Über mich

Willkommen auf meiner Seite. Schön, dass du etwas mehr über mich erfahren möchtest.

Hier findest du ein paar Details über mich und mein Leben und ein paar Fakten über mich, die ich persönlich an mir wichtig finde.

Was mich treibt

Es gibt Menschen, die haben große Ziele erreicht und sind doch innerlich gebrochen. Und es gibt Menschen, die wichtige Arbeit in der Gesellschaft leisten und dennoch kaum wertgeschätzt werden. Überzeugt behaupte ich, dass es insbesondere die meist unsichtbaren Dinge sind, die einen Menschen wirklich beschreiben.

Alle anderen Dinge sind nur Berufsbezeichnungen oder Bescheinigungen, etwas geleistet zu haben. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass dieser Mensch dies auch verkörpert. Genau für diese Details interessiere ich mich und der erste Fakt über mich ist:

Ich bin ein Persönlichkeitsnerd.

Wer mich treibt

Als vor etwa 10 Jahren meine Tochter geboren ist, wurde plötzlich vieles schöner, bunter, aber auch komplizierter. Es kamen seitdem immer mehr Unvereinbarkeiten zwischen eigenen Werten, Familienwerten und Berufsleben zum Vorschein. Dieses neue Familienmitglied stellt mir verbal, wie unausgesprochen immer wieder die wichtigsten Lebensfragen und so ist Fakt zwei über mich:

Meine Tochter ist mein wichtigster Coach.

Was ich so getrieben habe

Ich wusste, dass ich mich in der Vergangenheit viel zu oft damit beschäftigte über Dinge aufzuregen oder zu ärgern. Bevor ich andere Dinge ändern konnte, musste ich mich ändern. Meine Jobs haben mich frustriert, mein Leben schien vorprogrammiert. Vieles fühlte sich einfach falsch an und ich kämpfte tagtäglich mit innerlichen Konflikten.

Fakt drei ist:

Ich kündigte vor 8 Jahren meinen sicheren Job, ging nochmal zum Bundesfreiwilligendienst, engagierte mich für 3 Jahre als Tagespapa und begab mich auf eine Persönlichkeitsreise; mit Baby im Arm und mit mehr Zeit für Mitmenschen und inneren Frieden.

Was ich privat so treibe

Schon immer beschäftigt mich besonders eine Sache, nämlich mich mit Menschen aller Art verstehen zu können und zu wollen. Egal ob nun Unternehmer oder Hippie, Ingenieur oder Putzkraft. Ich bin offen für unterschiedliche Meinungen. Ich bin ein Menschenfreund und Friedenstifter.

Ich bin überzeugt davon, dass wir diese Fähigkeiten in unserer Gesellschaft in größerem Maße benötigen und mir wurde in der Vergangenheit immer wieder ans Herz gelegt, dass ich meine Erfahrungen dahingehend unbedingt in die Welt tragen soll.

Fakt 4 ist:

Die Erfahrungen, die ich über viele Jahre gesammelt habe, ermöglichen mir ganz unterschiedliche Blickwinkel einzunehmen und ich helfe heutzutage damit Menschen Probleme zu lösen, oder was noch viel mehr Spaß bringt, ihre Potenziale zu entfalten.

Ich beschäftige mich daher häufig mit dem Thema Konflikt (Innerlich, wie Äußerlich). Ein großes Anliegen ist mir, unterschiedliche Menschen ihre Gleichwertigkeit und Wichtigkeit untereinander aufzuzeigen und dabei zu helfen sich anzunähern. Dies versuche ich im Alltag als Freund und Kollege oder Unterstützer verschiedener Menschen, Projekte und Gruppen.

Was ich so beruflich treibe

Fakt 5: Ich bin Potenzialentfalter, Coach und Moderator. Kurzum, ich bin ein Situationsbegleiter der Menschen bestärkt, motviert aber auch wenn nötig herausfordert.

Was ich so schreibe

Ich hoffe für dich finden sich im Blog herzliche Geschichten, die dich zum Lachen, Nachdenken, oder vielleicht sogar zum Weinen anregen, oder dass wir uns mal kennenlernen. Ich wünsche mir, dass es sich für dich Lohnt hier zu sein und ich dein Herz berühren kann. Denn, wenn etwas unser Herz berührt, dann sind wir bereit dazu etwas Neues zu lernen.

“Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.”

Ralph Waldo Emerson

Persönliche Erfahrungen

Mein erstes eigenes Coaching war ein Gruppencoaching und es hat mein Leben nachhaltig verändert und bereichert.
Hier einige Bereiche meines Lebens, die durch Coaching verändert wurden:

  • Beziehung zu meiner Frau und Kind
  • Beziehung zu Geld und Vorstellung von persönlichem Reichtum
  • Aus unklaren Gedanken wurde Klarheit
  • Erreichung von Zielen, die vorher unvorstellbar waren, wurden durch die Arbeit an mir möglich

Warum gehvoraus?

Weil ich immer bereit dazu sein will den ersten Schritt zu machen und andere anstiften möchte, dies auch zu tun.

Bist du vielleicht auf einer Reise und überlegst was dein nächster Schritt ist? Schreib mir doch dazu eine Nachricht.

Dein Name
Freiwillige Eingabe
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Deine Email Adresse
Pflichtfeld
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Deine Nachricht
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Mit dem Absenden des Kontaktformulares erteilst du deine Einwilligung, dass ich deine Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen der Datenschutzerklärung verarbeiten. Lies mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kurzbeschreibung

Wofür ich mich interessiere:

Meine prägendsten Momente

  • Vater werden, Tagesvater gewesen sein, Papa sein und für immer bleiben
  • Soziale Engagements als Zivi, Bufdi und in Ehrenämtern
  • Meine Ehe, die schon zehn Jahre besteht
  • Jeder Mensch den ich begegnete
  • Meine Auszeit von Jobs, um für meine Familie Zeit zu haben und mich von eigenen Fesseln zu lösen
Menü